Polystyrol

  • Massives Schildermaterial für den temporären Einsatz
  • Hervorragend geeignet für Point-of-Sale-Anwendungen
  • Vollständig recycelbar und leichtgewichtig
  • Mit B2-Zertifizierung
Laden...

Produktbeschreibung

Polystyrol, ein starkes und flexibles Schildermaterial

Polystyrol (oder Polystyren genannt) ist ein massives Kunststoffplattenmaterial, das sich sehr gut für (temporäre) POS-Anwendungen eignet. Es kann beidseitig bedruckt werden. Das Material ist leicht und eignet sich daher bestens zum Aufhängen. Polystyrol ist ist auch biegsam und B2 zertifiziert (feuerbeständig).

Polystyrol als POS-Material verwenden

Polystyrol eignet sich hervorragend zum Bedrucken von (temporären) Werbebotschaften wie Displays, Point-of-Purchase- und/oder Point-of-Sale-Materialien. Displays aus Polystyrol sind wesentlich langlebiger als die aus Karton. Außerdem nimmt es keine Feuchtigkeit auf. Deshalb wird Polystyrol häufig als Produktpräsentation, Präsentationstafel, Display und Innenbeschilderung in Shops und Showrooms eingesetzt. Aber auch als Rallye-Schild ist Polystyrol ein perfektes Material.

Unterschiede Polystyrol und Forex

Polystyrol wird oft mit Forex verglichen, es bestehen jedoch einige entscheidende Unterschiede. Polystyrol ist zäher, Bohrungen in Polystyrol sind weniger schnell kaputt und ist vollständig recycelbar. Forex ist geschäumt, während Polystyrol ein massives Plattenmaterial ist. Zudem ist Forex leichter.

Alternativen zu Polystyrol

Suchen Sie eine Alternative, die genauso biegsam ist? Dann nehmen Sie Hohlkammerplatte, Displaykarton oder eine dünne Variante von Forex.

Kurze Spezifikationen

  • Basismaterial Polystyrol
  • Gewicht 1060 kg./m3
  • Brandschutzzertifikat B2
  • Drucktechnik UV
  • Format 140 x 100 cm. Maximale Druckbreite: 136 x 96 cm
Alle Spezifikationen ansehen

Spezifikationen

  • Basismaterial Polystyrol
  • Gewicht 1060 kg./m3
  • Brandschutzzertifikat B2
  • Drucktechnik UV
  • Format 140 x 100 cm. Maximale Druckbreite: 136 x 96 cm