Briefpapier

Briefpapier

  • Bedrucktes Briefpapier und Rechnungspapier
  • Erhältlich in verschiedenen Papiersorten
  • Einfach einen einzigartigen Hausstil kreieren
  • Große und kleine Auflagen möglich

Produktbeschreibung

Briefpapier ab 25 Stück

Das eigene Briefpapier und die dazugehörigen Ergänzungsblätter dürfen in keinem professionellen Hausstil fehlen. Das Tolle daran ist, dass Sie nicht sofort große Mengen für Ihre Kunden bestellen müssen: Briefpapier ist mit einem Design in Vollfarbe ab 25 Stück erhältlich. Auf diese Weise können Sie für Ihre Kunden einen einzigartigen Hausstil zu einem sehr günstigen Preis kreieren.

Sagen Sie es mit Briefpapier und Rechnungspapier

Unterschätzen Sie nicht die Macht eines Briefes! In unserem digitalen Zeitalter füllt sich Ihr digitaler Briefkasten ganz automatisch. Mit einem physischen Brief jedoch kann Ihr Kunde die richtige Aufmerksamkeit auf die Botschaft lenken, gerade weil sie sich im Briefkasten abhebt. Mit allen Firmeninformationen, die auf dem Papier sauber angegeben sind, hat der Empfänger die wichtigsten Daten direkt vor Augen. Auf diese Weise wird auch eine auf Rechnungspapier gedruckte Rechnung erstellt. Ihr Kunde kann das Briefpapier auch für Angebote und andere Korrespondenz nutzen. Und mit einem anderen Design auf der Rückseite schaffen Sie sofort etwas Besonderes für Ihren Kunden.

Tipp: Verwenden Sie die praktische Vorlage für die Herstellung von Briefpapier und Rechnungspapier. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Design gut aus dem Drucker kommt.

Auswahl aus verschiedenen Qualitäten und Grammaturen

So viele Kunden, so viele Wünsche. Deshalb können Sie für Ihre Kunden Briefpapier und Rechnungspapier aus hagelweißem, laserfähigem Druckerpapier oder umweltfreundlichem, cremefarbenem Biotop bestellen:

  • Holzfrei Laser Papier weiß - 90, 100 und 120 gr./m²
  • Biotop Natur - 90 und 100 gr./m²

Unser Papier und die Umwelt

Neben den umweltfreundlichen Papiersorten können Sie mit Ihrer Wahl auch auf andere Weise zur Natur beitragen. In der Produktion fällt beispielsweise beim Digitaldruck eine deutlich geringere Abfallmenge als im Offsetdruck an: Wir müssen weder Druckplatten und Chemikalien verwenden, noch brauchen wir die Druckmaschine, um zuerst eine Farbe zu entwickeln. Das spart durchschnittlich 200 Blatt – denn das erste Blatt, das aus unseren Druckern kommt, hat sofort die richtigen Farben.

Darüber hinaus sollten Sie den Hausstil Ihrer Kunden mit Visitenkarten, Flyern, Prospekten und Broschüren abrunden.

Um dieses Produkt zu bestellen, benötigen Sie einen Account. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder fordern Sie ein kostenloses Konto an!
Laden...