Acrylglas

  • Glasklar, opal oder blockout – Sie haben die Wahl
  • Direkt auf das Material gedruckt
  • UV-beständig
  • Auch Kontur-gefräste Formen
  • Optional mit Aufhängesystem
Laden...

Produktbeschreibung

Edel, chic, vielseitig und extrem stark: Das ist Acrylglas!

Acrylglas, auch Acrylat oder Plexiglas genannt, ist ein Thermoplast. Das bedeutet, dass es bei Erwärmung weicher wird. Acrylglas ist die gebräuchlichste Bezeichnung für Polymethylmethacrylat. Diese Art von Kunststoff ist leichter, stabiler und haltbarer als herkömmliche Doppelverglasungen. Das Material besitzt eine luxuriöse, schicke Optik und ist mit UV-Drucken versehen.

Erhältlich in jeder Form und Größe

Acrylglas ist sowohl für Innen- als auch für Außenanwendungen geeignet und kann in nahezu jede Form gefräst werden. Ihr Aufdruck wird direkt auf das Acryl gedruckt, auf Vorder- oder Rückseite. Acrylat ist in verschiedenen Stärken erhältlich, jeweils sowohl klar als auch opal. Das Material besitzt eine maximale Druckbreite von 201 x 301 cm.

Blockout-Folie: zusätzlicher Kratz- und Sichtschutz

Bei der Blockout-Variante ist die Rückseite des Materials mit einer Blockout-Folie versehen. Dadurch ist es möglich, die Tafel mit einer Blindaufhängung zu montieren, ohne dass Bedruckung durchschimmert. Außerdem bietet die Folie dem Aufdruck einen zusätzlichen Schutz. Bei dieser Variante verwenden wir Acrylglas Klar, das mit Vollfarbe mit 200% Weiß auf der Rückseite bedruckt ist. Die Tafel wird dann mit einer Blockout-Folie versehen. Wir produzieren bis zu einer Druckbreite von 125 cm.

Montage von Acrylglas

Für die Befestigung Ihrer Acrylglasplatten stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, z.B. eine Alu-Blindbefestigung, Bohrungen mit Abstandshaltern oder Blindaufhängungs-Platten. Bedenken Sie jedoch, dass Plexiglas kratzempfindlich ist.

Schaffen Sie eine edle Optik

Die helle Variante von Acrylglas ist ein unübertroffenes Plattenmaterial mit einem luxuriösen Erscheinungsbild, das für Wanddekorationen wie die bekannten Fotos auf Acrylglas verwendet wird. Die opale Variante von Acrylglas wird häufig für Leuchtkastenschilder, Displays, Wegweiser oder kontur-gefräste Buchstaben und Logos wie z.B. Fräsbuchstaben verwendet.

Durch den Einsatz von Weißdruck erzeugen Sie Spezialeffekte, beispielsweise einen Sandstrahleffekt. Lesen Sie dazu auch unseren Blog: „Was ist Weißdruck (in 4 Schritten)“

Kurze Spezifikationen

  • Basismaterial Extrudiertes Acrylglas
  • Gewicht 3mm: 3.4 kg/m2 5mm: 5.82 kg/m2 10mm: 12 kg/m2
  • Brandschutzzertifikat Nein
  • Drucktechnik UV
  • Max. Format 205 x 305 cm, Druck bis 201 x 301 cm Blockout Folie bis 125 cm
Alle Spezifikationen ansehen

Spezifikationen

  • Basismaterial Extrudiertes Acrylglas
  • Gewicht 3mm: 3.4 kg/m2 5mm: 5.82 kg/m2 10mm: 12 kg/m2
  • Brandschutzzertifikat Nein
  • Drucktechnik UV
  • Max. Format 205 x 305 cm, Druck bis 201 x 301 cm Blockout Folie bis 125 cm